Kreativität trifft Genuss am
DQ Solutions Campus Event 2023
15.02.2023 10:15 | Linda Schenker

Kinder und Jugendliche sollten auf ihrem Bildungsweg den gekonnten Einsatz digitaler Medien früh unter fachkundiger Anleitung lernen dürfen. Damit dies Hand in Hand mit dem technischen Fortschritt gelingt, braucht es Möglichkeiten zur Weiterbildung für Pädagoginnen und Pädagogen. Mit dem jährlich stattfindenden Campus Event bietet DQ Solutions seinen Kunden eine Plattform, um sich zu informieren, zu lernen, zu vernetzen und mit Fachleuten aus der IT-Branche auszutauschen. Mehr zu den Einzelheiten erzählt Tom Rittmann, Bereichsleiter Education im Interview.

Interview%20Icon

Interview mit dem Gastgeber Tom Rittmann

Lieber Tom, vielen Dank, dass du ein paar spannende Hintergründe zum DQ Solutions Campus Event 2023 teilst. Welche Rolle spielst du selbst an der Veranstaltung?

   
Ich spiele keine Rolle – im doppelten Sinn. (Tom lacht) Erstens bin ich ein schlechter Schauspieler und es käme nicht gut, wenn ich eine Rolle spielen würde. Zweitens steht die zeitgemässe Bildung im Mittelpunkt des Events. Ich bin unwichtig – meine Person spielt also keine Rolle. Vielmehr verstehe ich mich als Teil des Education Teams. Gemeinsam beraten, unterstützen und begleiten wir Bildungseinrichtungen bei der digitalen Transformation. Wir sind der beste Concierge für ICT-Lösungen – immer und überall – also auch im Guarda Val.

Bereits zum achten Mal findet der beliebte Campus Event statt. Was für ein  Erfolgskonzept steckt dahinter?


Vernetzen, voneinander lernen, sich regelmässig austauschen, zusammen Probleme lösen und gemeinsam unterwegs sein – das scheint mir heute wichtiger denn je. Leider fehlt uns im hektischen Alltag oft die Zeit dafür. Mit dem DQ Solutions Campus Event bieten wir die wertvolle Gelegenheit, sich ein Wochenende Zeit zu nehmen, um über moderne Bildung nachzudenken. Das spannende Programm bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, eigene Praktiken zu reflektieren, Neues zu entdecken und sich mit innovativen Menschen auszutauschen. 

Viele Bildungseinrichtungen schätzen das sehr und investieren gerne ein Wochenende, um mit uns unterwegs zu sein. Die besten Gespräche finden in einer ungezwungenen Umgebung statt. 

Was qualifiziert DQ Solutions als Veranstalterin eines solchen Events?


Uns geht es in erster Linie um die Weiterentwicklung der Schulen. Allein mit der Bereitstellung von Geräten ist eine Schule digital noch nicht fit. Deshalb besteht das K12 Team von DQ Solutions nicht nur aus IT-Spezialist:innen und Verkäufer:innen. Wir haben Pädagog:innen mit langjähriger Erfahrung im Team. Sie kommen von der Front und wissen, was es heisst, vor einer Klasse im Schulzimmer zu stehen. Sie kennen die Bedenken und Unsicherheiten der Lehrpersonen, die plötzlich ihren Unterricht mit neuen Werkzeugen noch attraktiver, individueller, kreativer und produktiver gestalten sollen. Mein Team befasst sich intensiv damit, wie moderne Technologien Lehren und Lernen verändern können.


Wir sind die Experten, wenn es um Apple geht! Wir verkaufen aber nicht nur Geräte, sondern haben auch DIE Lösungen und Antworten, wenn es um technische Fragen oder pädagogisch-didaktische Unterstützung und Begleitung im Schulbereich geht.

Im Campus Event steckt viel von Tom Rittmann.

Tom Rittmann ist voller Enthusiasmus für den DQ Solutions Campus Event. (Foto: DQ Solutions)

Beschreibe bitte in ein paar Worten die Location des zweitägigen Happenings. 


Für den diesjährigen DQ Solutions Campus Event haben wir wieder einen ganz besonderen Ort ausgesucht: Das Maiensäss-Hotel GUARDA VAL in der Lenzerheide. Nichts steht hier zwischen den Teilnehmenden und der Natur. Hier kann man den Kopf frei machen, sich für Innovationen öffnen, kreativ sein, sich mit anderen vernetzen und einfach geniessen. 


Wer wird eingeladen und was für Personen treffen sich am Campus Event?


Die digitale Transformation im edukativen Bereich ist kein Sprint – sie ist eine Wanderung. Es gibt Schulen, die sich mit uns gemeinsam auf den Weg gemacht haben. Abhängig von den Bedürfnissen und der Grösse der Wandergruppe stellen wir eine Wanderbegleitung zur Seite. Diese Wanderbegleitung definiert gemeinsam mit der Schulleitung das Ziel, die Wanderroute sowie die Etappenziele und unterstützt auf dem Weg. Einen Rastplatz auf der Wanderroute bildet der DQ Solutions Campus Event.  


Aber auch Bildungseinrichtungen, die noch nicht sicher sind, welche Bergspitze sie erklimmen wollen, also Schulen, die noch am Start stehen, werden eingeladen. Ziel ist es, dass diese Schulen sich in den zwei Tagen mit anderen vernetzen und austauschen können. Was lief gut? Wo gibt es Stolpersteine? 

Guarda Val liegt naturnah und eignet sich hervorragend als Location für einen Networking Event.

Das Hotel Guarda Val liegt auf 1600 Meter umgeben von Natur. (Foto: DQ Solutions)

Welche Mitarbeitenden deines Teams bringen welches Know-how mit?


Bei der DQ Solutions arbeiten über 300 Mitarbeiter:innen. Klar, dass wir da für alle Probleme eine Lösung haben. Das Education Team ist ein bunter Haufen. Tatsächlich hatte ich in den letzten Jahren das Glück, mein Team umzubauen und mit wertvollen Spezialist:innen zu ergänzen. Wir kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen, sind also nicht alle im ICT Sektor daheim. 


In unseren Rucksäcken haben wir ganz viel Erfahrung, welche wir in unsere tägliche Arbeit einfliessen lassen. Technikaffine Lehrpersonen bringen das Know-how von ihrer mehrjährigen Zeit aus dem Schulzimmer mit an ihren Arbeitsplatz. Die enge Zusammenarbeit mit Institutionen und externen Partnern wie Netpathie, Profolio, Kaligo, etc. helfen uns, Bildung neu zu denken. Sprich uns an, wir teilen unser Wissen gerne mit dir.

Welche Lernziele verfolgt das Team von DQ Solutions für die Teilnehmenden der Workshops?


Prozesse brauchen Zeit. Man kann nicht einfach einen Schalter umlegen und alle Schulen sind digital fit. Es geht um Menschen, die alle ihre eigenen Ideen und Vorstellungen von zeitgerechter Bildung haben. Gerade beim Thema Digitalisierung sind Lehrpersonen sehr heterogen unterwegs. Einige sind bereits beim Aufstieg zum Gipfel, andere wollen sich am liebsten gar nicht auf den Weg machen. Dazu kommt, dass auch Lehrpersonen sehr unterschiedlich lernen. Einige möchten Workshops besuchen, andere bevorzugen Tutorials, wieder andere brauchen Ideen und Inspiration in Form von Unterrichtsbeispielen. Wir haben uns das Ziel gesetzt, die Lehrpersonen dort abzuholen, wo sie aktuell stehen und sie damit individuell auf ihrem persönlichen Weg zu begleiten. 

Am DQ Solutions Campus Event geben wir in unseren HandsOn Workshops einen Einblick, wie man den Unterricht mit digitalen Medien gestalten und bereichern kann. Wir möchten inspirieren, motivieren und Mut für Neues machen. 

Beim DQ Solutions Campus Event soll auch die Verpflegung stimmen.
Bei den Workshops können Lehrpersonen gemeinsam lernen.
Im Guarda Val herrscht ein Ambiente zum Wohlfühlen.

Die gute Atmosphäre ist ein wichtiger Teil des Campus Events. (Fotos: DQ Solutions)

Was erwartet die Gäste bezüglich des diesjährigen Mottos #everyonecancreate?


Kreativität gehört zu den 21 Century Skills – also zu den zentralen Kompetenzen der heutigen Zeit. Viele Lehrpersonen sind sich noch nicht bewusst geworden, dass digitale Geräte neuartiges Lehren und Lernen ermöglichen. Man glaubt, zeitgemässer Unterricht drehe sich um Office-Anwendungen. Oft höre ich den Satz: “Kinder müssen Word, Excel und Powerpoint in ihrem Berufsleben beherrschen.” Das hat aber wenig mit Lernen zu tun. Kreativ sein, individuelle Wege gehen, eigene Ideen umsetzen und Neues schaffen, das macht Schulunterricht mit digitalen Medien interessant. Am DQ Solutions Campus Event zeigen wir praktische Ideen und Beispiele. 

Mit welchem Gefühl sollen die Teilnehmenden nach dem Event nach Hause gehen?

Bildung liegt uns allen sehr am Herzen. Es geht um unsere Kinder, also um unsere Zukunft. Das riesige Interesse am DQ Solutions Campus Event zeigt dies deutlich: Viele Schulleitungen und Lehrpersonen sind bereit, den Aufwand und die Zeit zu investieren, um sich über diese bildungsrelevanten Themen vertieft Gedanken zu machen, sich auszutauschen und zu vernetzen. 

Unsere Workshops sollen begeistern und für neue Lehr- und Lernformen motivieren. In der traumhaften Umgebung des Hotel Guarda Val können die Teilnehmenden eine Pause vom Alltag nehmen, die Seele baumeln lassen und einfach geniessen. 

Wertvoll ist die Zeit für Vernetzung und Austausch, aber auch die Zeit für eigene Gedanken. Nach dem Event soll man neue Kontakte, neue Erkenntnisse, eine grosse Portion Inspiration, Kraft, Energie und etwas Dankbarkeit in seinem Rucksack mit nach Hause nehmen können.


Was wünschst du dir persönlich für den DQ Solutions Campus Event 2023?


Ein Event für so viele Menschen zu organisieren ist mit grosser Verantwortung, etwas Druck und ganz viel Aufwand verbunden. Es sprengt tatsächlich mein Arbeitspensum, geht weit über die Aufgaben, welche ich bei DQ Solutions erfüllen darf, hinaus. Ganz ehrlich – es bereitet mir auch manchmal schlaflose Nächte. 
Ich erachte den DQ Solutions Campus Event als meinen kleinen Beitrag an die Bildungslandschaft Schweiz. Gemeinsam können wir Lehren und Lernen neu denken und die Schule weiterentwickeln. 


Steve Jobs hat einmal gesagt: “Diejenigen, die verrückt genug sind, zu denken, sie könnten die Welt verändern, tun es auch.”


Am DQ Solutions Campus Event möchten wir ein bisschen verrückt sein.

Das klingt inspirierend und sehr interessant. Man bekommt direkt Lust, sich selbst unter die Teilnehmenden zu mischen. Herzlichen Dank für diesen Einblick und viel Erfolg mit dem DQ Solutions Campus Event 2023. 

Weitere Artikel

Ein iPad für Kinder kann man selber einrichten oder bei DQ Solutions direkt vorkonfiguriert kaufen.

iPad für Kinder einrichten – oder direkt vorkonfiguriert kaufen

Ein Kind braucht zum Lernen bestimmte Apps auf seinem iPad. Ausserdem sollten...

Digitale Medien im Unterricht einzusetzen, erfordert das nötige Wissen.

Professioneller Coach für digitale Medien im Unterricht

DQ Solutions greift das aktuelle Thema der Lehrpersonenknappheit sowie...

Digitale Medien von Apple im Unterricht.

Digitaler Unterricht mit den Apps Schoolwork und Classroom von Apple

Mit den Applikationen Apple Schoolwork und Classroom sind Lehrpersonen für...