Edelweiss

Edelweiss

Die Ferienzeit zählt zur schönsten Zeit des Jahres.

Als zuverlässiger Begleiter zum Ferienziel sorgt Edelweiss für eine angenehme und unbeschwerte Reisezeit. An Bord kümmert sie sich mit Herzlichkeit um das Wohl ihrer Gäste. Dabei setzen sie ganz auf Schweizer Qualität.

Wie können wir Ihnen helfen?

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen? Wir freuen uns, Ihnen ganz unverbindlich mit kompetenten Antworten weiter zu helfen.


DQ Solutions
Seidenstrasse 4
8304 Wallisellen

Führende Schweizer Ferienfluggesellschaft

Edelweiss ist die führende Schweizer Ferienfluggesellschaft mit Sitz am Flughafen Zürich. Als Schwestergesellschaft von Swiss International Air Lines und Mitglied der Lufthansa Group betreibt sie 16 Flugzeuge und befördert pro Jahr rund 2,7 Millionen Passagiere weltweit an 72 Traumdestinationen in 32 Ländern.

Innovative Lösungen

Um den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens sicherzustellen, baut Edelweiss ihre Flotte und das Streckennetz kontinuierlich aus. Zudem investiert sie in innovative Lösungen, die den Gästen das Fliegen verschönern und den Mitarbeitenden das Arbeiten erleichtern. Im Zuge ihrer Digitalisierung hat Edelweiss deshalb rund 1000 iPads für das Cockpit- und Kabinen-Personal angeschafft.

iPad als tägliches Arbeitsinstrument

Mit dem Einsatz der iPads konnten die Abläufe optimiert und die Vorbereitungszeit vor einem Flug für die Crew erheblich minimiert werden. Alle Informationen, die früher noch mühsam im Vorfeld per Papier eingeholt werden mussten, werden heute automatisch auf das iPad übertragen.

Zero-Touch Deployment

Durch das Zero-Touch Deployment war und ist es möglich, die iPads so schnell, effizient und kostengünstig direkt an das gesamte Cockpit- und Kabinen-Personal auszurollen. Nach der ersten Inbetriebnahme wird das iPad automatisch innert weniger Minuten eingerichtet und ist danach sofort einsatzbereit.

Stefan Graf - Head of IT

Warum DQ Solutions?

«Die Zusammenarbeit mit DQ Solutions ist hervorragend. Ihre Unterstützung im gesamten Rollout-, Beratungs-, Logistik- und Hardware-Support-Prozess möchten wir nicht mehr missen.»


Stefan Graf
Head of IT