Beschreibung

Tipp mal überprüft in etwa 70 Fragen semantische und syntaktische Fähigkeiten von einfachen Substantiven über Pluralfunktionen bis hin zu Konjugationen. Vom situationsunabhängigen Verstehen von Wörtern, über Satzstellung, bis hin zum satzübergreifenden Sprachverstehen.

https://tippmal.com/

Didaktische Hinweise und Unterrichtsideen

  • Sprachgebrauch: Erhalten Sie neben den Informationen zum Sprachverständnis Hilfen, wie Sie Ihre eigene Sprache im Alltag so einsetzen können, dass Ihr Kind Sie besser versteht.
  • Unterstützte Kommunikation: Erhalten Sie mittels Tipp mal Hinweise zur Auswahl von geeigneten Kommunikationshilfen wie z.B. den benötigten Grammatikfunktionen.
  • Fördermöglichkeiten: Nachdem Sie wissen, was Ihr Kind versteht, können Sie Ihre Sprach-Therapie und -Förderung ideal an seine Fähigkeiten anpassen.
  • Probanden: Führen Sie Tipp mal in erster Linie mit Kindern, aber auch mit Erwachsenen durch. Tipp mal ist besonders geeignet für Menschen mit Bedarf an unterstützter Kommunikation.
  • Überprüfung: Tipp mal kann von nahezu allen Personengruppen durchgeführt werden. Laufende Überprüfungen können jederzeit unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.
  • Protokolle: Teilen oder archivieren Sie die Ergebnisse einer Überprüfung mit Hilfe von vier unterschiedlichen Protokollformen. Von der schnellen Übersicht im Sprachverständnisprofil, bis hin zum ausführlichen Protokoll mit UK-Hinweisen, sind Protokolle mit Tipp mal schnell erstellt und z.B. per E-Mail verschickt oder ausgedruckt.

https://tippmal.com/

Pro & Contra

Pro:

  • Sehr viele Karten zur Überprüfung des Spraxchgebrauches
  • Ideal für individuelle Förderung und Begleitung

Contra:

  • Hoher Preis, für Einzelförderung und Therapie sicher gerechtfertigt




1. Zyklus
KG und 1./2. Klasse
2. Zyklus
3. – 6. Klasse
3. Zyklus
7. – 9. Klasse
Deutsch
     
Französisch oder Englisch
   
Italienisch
 
Mathematik
     
Natur, Mensch und Gesellschaft (NMG)
   
Natur und Technik
 
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
 
Räume, Zeiten, Gesellschaften
 
Ethik, Religionen, Gemeinschaft
 
Bildnerisches Gestalten
     
Textiles und Technisches Gestalten
     
Musik
     
Bewegung und Sport
     
Medien und Informatik
     
Berufliche Orientierung
 
Bildung für nachhaltige Entwicklung
     
Überfachliche Kompetenzen (Personale-, Soziale-, Methodische Kompetenzen)
 

Informationen


Hersteller:
Version:
Sprachen
Klassen Zyklus 1, Zyklus 2

Zielpublikum


Lehrpersonen
Lernende