Wenn die Mitarbeitenden Apple wollen

Wenn die Mitarbeitenden Apple wollen

Positive Emotionen wirken. Und zwar auf die Arbeitsleistung. Dabei ist es der eigene Wille, der zählt.

«Employee Choice» oder «Mitarbeiterwahl» bedeutet, dass Angestellte sich für das Gerät entscheiden, mit dem sie arbeiten wollen. Die Mehrheit der Schweizer würde auf Mac, iPhone und iPad setzen. Mehr Effizienz, Zufriedenheit, Mobilität und weitere Gründe sprechen für die Wahl von Apple am eigenen Arbeitsplatz.

Wie können wir Ihnen helfen?

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen? Wir freuen uns, Ihnen ganz unverbindlich mit kompetenten Antworten weiter zu helfen.


DQ Solutions
Seidenstrasse 4
8304 Wallisellen

Mehr Gewohnheit, mehr Effizienz, mehr Zufriedenheit.

Mehr ist manchmal mehr. Oft geübte Tastenkombinationen, routinierte Klicks und häufig genutzte Apps bilden ein eingespieltes Team zwischen den Angestellten und ihren Arbeitsgeräten. Die Produktivität ist gut, denn langes Suchen nach einer bestimmten Funktion entfällt. Dies kann Frust vorbeugen und die Mitarbeiter- motivation positiv beeinflusst.

In der Schweiz würden drei von vier Personen Apple Produkte für ihre Arbeit wählen, wie eine Umfrage von Jamf™ zeigt*. Nach einer Studie von PwC sind 78 Prozent der weltweit Befragten davon überzeugt, mit dem Gerät ihrer Wahl am effizientesten zu sein*. Immer mehr namhafte Unternehmen wie Google, Siemens und IBM setzen erfolgreich auf flexible Arbeitsplatzmodelle. Sie lassen ihre Mitarbeitenden selbst Entscheidungen treffen. Mit Erfolg – es resultieren Steigerungen in Zufriedenheit und Produktivität.

Die Arbeit mit dem selbst gewählten Gerät, kann die Motivation steigern.

Guten Arbeitskräften steht die Welt offen. Gerade junge Leute schätzen die Flexibilität vom MacBook, iPhone und iPad. Um sie aufzubauen und langfristig als Mitarbeitende zu behalten, hilft es, auf ihre Bedürfnisse nach Flexibilität und Ortsunabhängigkeit einzugehen. Ein Arbeitsplatz mit Apple Geräten ist auf das mobile Arbeiten ausgelegt. Zudem verbessert er sich kontinuierlich dank des innovativen Herstellers. Der DQ Solutions Blogpost über «Employee Choice» geht auf genau diese Themen ein.

Die lohnenswerte Wahl zu Apple am Arbeitsplatz.

Der Konzern IBM schaffte die Umsetzung des Employee Choice Ansatzes. Mehr als eine halbe Million Angestellte durften ihr Arbeitsgerät selbst wählen. Es war ein Erfolg auf mehreren Ebenen. Apple Nutzer brauchten weniger Support und die IT-Betriebskosten wurden reduziert. Mac, iPhone und iPad ermöglichen modernes Arbeiten. Die Zeiten von starren Strukturen am Arbeitsplatz sind langsam vorbei. Mit der Digitalisierung steigt das Bedürfnis nach Homeoffice, Coworking Spaces und flexiblen Büroarbeitsplätzen.

Die leistungsstarken Business Apps für iOS funktionieren auf allen Apple Produkten, um die Synchronisation sowie den Datenaustausch zu erleichtern. Dies zeigt sich als grosses Plus in der Teamarbeit. Mac und Co lassen zu, dass Angestellte ihre Arbeitsgeräte mit Applikationen personalisieren. Dies fördert die Produktivität jedes Einzelnen und lässt Freiheiten zur Gestaltung der Arbeitsumgebung zu. Die Eigenverantwortung kann dadurch wachsen, was wiederum Führungskräfte entlastet. Durch die Kompatibilität beispielsweise mit Microsoft Anwendungen können Apple Geräte problemlos in bestehende Systeme integriert werden.

DQ Solutions als Spezialist für individuelle Lösungen

Mit der fortschreitenden technologischen Entwicklung nimmt die Komplexität in der IT zu. Es tun sich gleichzeitig ganz neue Möglichkeiten auf. Am Ball zu bleiben, kann den Erfolg massgeblich beeinflussen. Genau darauf reagiert DQ Solutions. Der Spezialist für Apple im Unternehmen bietet attraktive Lösungen wie beispiels- weise das Leasing oder die Miete von Geräten.

Mit DQ Solutions als Partner an der Seite gelingt die effiziente Umsetzung eines «Employee Choice» Modells.

Webinar zum Thema «Employee Choice»

DQ Solutions stellt Fachwissen zum Thema «Employee Choice» kostenlos in einem Webinar am 10. September 2020 von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr vor. Alle Interessierten können sich einloggen und mehr zu «Mitarbeiterwahl», «Apple bei der Arbeit» oder «Der Einfluss einer modernen IT auf die Mitarbeiterführung» erfahren. Den Zuhörern werden mögliche Vorgehensweisen, der Einbezug der Mitarbeitenden und die Organisation aufgezeigt. Mehr Informationen und die Anmeldung sind auf unserer Website zu finden.

Jetzt anmelden